Spieltag #12: BSW Sixers - Dragons Rhöndorf

Christmas Game... Letztes Heimspiel im Jahr 2021... Kostenloser Glühwein... Das große Weihnachtssingen... und, und, und...Es gibt eine Vielzahl an guten Gründen, um am Samstag den Sixers-Dome aufzusuchen, wenn die Dragons aus Rhöndorf in der Ballsporthalle Sandersdorf gastieren. Nach dem Heimsieg gegen Hamburg vor zwei Wochen möchte die Mannschaft mit ihren Fans und einem weiteren Erfolg das Jahr ausklingen lassen und in die besinnliche Jahreszeit starten. 

Das Spiel
BSW Sixers (7-4) - Dragons Rhöndorf (3-8)
Samstag, 18.12.2021, 18.00 Uhr
Ballsporthalle Sandersdorf

Die Bilanz der letzten 5 Spiele
Sixers: W @Düsseldorf 76:73 / W vs. Hamburg 97:55 / L @Wedel 76:81 /  W vs. Bernau 69:65 / L vs. Stahnsdorf 66:70 / W @Rhöndorf 76:81 
Rhöndorf: L @Schwelm 74:86 / L vs. Iserlohn 79:86 / L @Düsseldorf 89:81 /W vs. Hamburg 89:81 / L @Bernau 61:89 / L vs. Sixers 76:81

Die Lage der Liga

Sie wackelten, aber sie fielen nicht: Die WWU Baskets Münster (11-0) haben nach dem 91:83-Heimsieg gegen Lok Bernau (3-8) ihre weiße Weste tatsächlich eine komplette Hinrunde lang verteidigt. Zur Pause lagen die Bernauer noch knapp 45:44 in Front, mussten sich am Ende im sechsten Auswärtsspiel aber doch zum sechsten Mal geschlagen geben. Saisonsieg Nummer eins hingegen gelang Schlusslicht ETV Hamburg (1-10), das zu Hause das Kellerduell gegen Köln (2-9) 84:74 für sich entschied. Das Spitzenspiel Dritter (Wolmirstedt, 8-3) gegen Rist Wedel (8-3) ging mit 86:73 an die SBB Baskets, die damit nun neuer Tabellenzweiter sind und sich an diesem Wochenende beim Tabellenfünften TKS49ers (7-4) beweisen müssen. Etwas länger auf die Weihnachtsplätzchen verzichten noch Iserlohn (7-3) und Düsseldorf (4-6), die am kommenden Dienstag noch zu einem Nachholspiel auflaufen. 
Link zur Tabelle

Die Lage bei uns
Der Charaktersieg in Düsseldorf - wie ihn Coach Schreiber nannte - gibt Selbstvertrauen und unserer Mannschaft ein kleines Polster zu den Playdown-Plätzen. Mit unserem litauischen Aufbauspieler Lukas Kazlauskas und Ex-Drache Robin Danes fehlten verletzungsbedingt letzte Woche zwei wichtige Stützen. Zur Wochenmitte konnten beide mit ihrem Aufbauprogramm beginnen, die medizinische Abteilung wird aber einem Einsatz nur zustimmen, wenn beide wirklich fit sind. - Wir drücken die Daumen! Weiterhin in der Zuschauerrolle wird Sixers-Kapitän Marco Rahn sein. Der 23-Jährige wird aktuell fast täglich physiotherapeutisch behandelt, ein Comeback ist für Mitte Januar anvisiert. Da Kooperationspartner SYNTAINICS MBC erst am Sonntag in Frankfurt spielt, sollten den Sixers alle Doppellizenzspieler zur Verfügung stehen. Darüber hinaus könnte es wieder ein Nachwuchstalent der Mitteldeutschen Basketball Academy (MBA) in den Kader schaffen. Die Mannschaft der MBA bestreitet bereits um 14 Uhr in der U19 Nachwuchs-Basketball-Bundesliga ihr Heimspiel gegen Erfurt in Sandersdorf, so dass alle Akteure zur Verfügung stehen.

Das sagt Trainer Chris Schreiber
"Wir freuen uns mit einem Heimspiel das Basketballjahr 2021 in unserer heimischen Ballsporthalle abschließen zu können, was zeitgleich auch den Auftakt in die Rückrunde bedeutet. Die Dragons haben schon im Hinspiel bewiesen, dass sie zu Recht in dieser Liga spielen und uns damals alles abverlangt. Nach der Verpflichtung des erfahrenen Aufbauspielers Viktor Frankl-Maus haben sie nun auch die benötigte Erfahrung, die hier und da noch etwas gefehlt hat. Sie werfen mit knapp über 28 Versuchen die meisten Dreipunktwürfe in der Liga und haben auch einige richtig gute Schützen. Diese gilt es für uns zu kontrollieren und ihnen keine offenen Würfe zu gestatten. Wenn wir dazu wieder die Rebounds für uns entscheiden können und dem Spiel unser Tempo aufdrücken, haben wir gute Chancen mit einem Heimsieg das Jahr abzuschließen. Mit welchem Kader wir am Samstag auflaufen wird sich erst kurzfristig entscheiden. Lukas Kazlauskas und Robin Danes konnten zwar schon locker ins Training einsteigen aber wir werden beide auch nur spielen lassen, wenn sie 100 Prozent fit sind."

Was man über den Gegner wissen muss
Jung, junger, am jüngsten. Mit den Dragons kommt ein Team voller Talente nach Sandersdorf, dem als aktueller Tabellenzehnter jedoch nur ein Sieg auf die Playoff-Plätze fehlt. Nach zuletzt drei Niederlagen in Folge soll das Jahr unbedingt mit einem Erfolgserlebnis abgeschlossen werden. Rhöndorf erzielt mit rund 73 Punkten pro Partie die wenigsten der gesamten Liga. Körperlich aber sind die Drachen absolut konkurrenzfähig. Der frühere Erstligist ist vor allem aus der Distanz gefährlich und hält das Tempo stets hoch. Aufbauspieler Nicolas Buchholz ist mit 17.1 PPG bester Schütze.

Tickets
Tickets sollten vorab online geordert werden. Der Zutritt zur Veranstaltung ist gemäß der neuen Corona-Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt nur für Genesene und Geimpfte plus einer offiziellen Schnelltestbescheinigung, die nicht  älter als 24 Stunden ist, möglich. Ab 14.00 Uhr wird es vor der Halle die Möglichkeit eines kostenlosen Schnelltests geben - wer diese nutzen möchte, wird um frühes Erscheinen gebeten. Zudem können sich alle Fans am Sonnabend bereits zwischen 8 und 12 Uhr in der Sittig-Apotheke in Sandersdorf (Platz des Friedens 1 a)  kostenlos testen lassen. " Von der Testpflicht ausgenommen sind Kinder bis zur Vollendung des 6.Lebensjahres sowie Besucher, die über eine Booster-Impfung (3.Impfung) verfügen, die mindestens 10 Tage her ist. Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 18 Jahren müssen keinen 2G-Nachweis, sondern nur einen Schnelltest, der nicht  älter als 24h ist, vorlegen. In der Halle gilt ein durchgängige Maskenpflicht.

Livestream
Ein Livestream ist nicht geplant. 

Partnerlinks

 


 

 

 

 




Facebook News

Kontaktiert uns

BG Bitterfeld-Sandersdorf-Wolfen 06 e.V.,
Platz der Deutschen Einheit 4a,
06792 Sandersdorf-Brehna

Mail: info@bsw-sixers.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.