Gegen Münster zurück zur Erfolgsspur! Sixers empfangen Sonntag die WWU Baskets!

Im Hinspiel haben die Sixers auswärts Münster mit 88:78 geschlagen. Ein glänzend aufgelegter Ferdinand Zylka steuerte sagenhafte 36 Punkte zum Sieg bei. Wenn der Topscorer seine Wadenprobleme überwunden hat, die einen Einsatz bei den Titans verhinderten, dann dürfte er auflaufen. Anthony Okao und Justin Smith sollten ihre Blessuren ebenfalls auskuriert haben.   

Weiterlesen

Headcoach Sebastian Ludwig: "Crunchtime kann man nicht trainieren!"

In der dritten Overtime gegen die Titans verlieren, das passiert nicht in den schlimmsten Träumen...
...so war die Stimmung auch nach dem Spiel in der Kabine. Alle brauchten eine Zeit, um zu  verstehen, was da passiert war. Den Sieg hatten wir ja schon in den Händen. Zum Beispiel als wir 3 Sekunden vor dem Ende der zweiten Overtime mit 95:92 führten...

...und dann noch diesen unglaublichen Dreier von Palm schluckten...
...hätte der Wurf nicht per Foul verhindert werden können...?

Weiterlesen

Niederlage in 3. Overtime: Sixers unterliegen 97:101!

Sixers unterliegen nach starker Leistung in einem denkwürdigen Derby.

Ersatzgeschwächt musste das Team mit  nur 9 Spielern antreten. Topscorer Ferdinand Zylka fehlte verletzungsbedingt,Anthony Okaos Sprunggelenk ist noch nicht auskuriert und Justin Smith musste sich noch Tags zuvor einer Behandlung am Knie in der Sportklinik am Weidenplan in Halle unterziehen. Kapitän Luka Petkovic reiste direkt aus Kroatien zum Spiel, seine Frau steht vor der Entbindung, die sich aber verzögert. Alles in allem keine optimalen Voraussetzungen für das Derby  in der Margon Arena.

Weiterlesen

Brisantes Ostderby: Sixers fahren zu den Titans!

Eines gab es bei den Derbys von Sixers und Titans immer: Spannung und tolle Stimmung in den Hallen. Das wird auch am Freitag in der Margon Arena der sächsischen Landeshauptstadt wieder so sein. Die Ausgangslage sieht die Sixers auf Platz drei in der Tabelle und die Titans auf Platz acht. Am letzten Wochenende verloren beide Teams äusserst knapp. Die Sixers zu Hause bekanntlich gegen Iserlohn mit 88:89; die Titans unterlagen den Itzehoe Eagles, derzeit in Topform, auswärts nur mit 72:75.

Weiterlesen

Headcoach Sebastian Ludwig: "Die Köpfe hingen sehr tief!"

Sebastian, wie war die Stimmung in der Kabine nach der 88:89 Niederlage gegen Iserlohn?

Sehr gedrückt, die Köpfe hingen sehr tief. Alle haben gekämpft und wir haben ja in der Crunchtime noch lange geführt. Ich hatte auch geglaubt, wir bringen das Spiel nach Hause.

 Du hast unmittelbar nach dem Spiel von kleinen Fehlern gesprochen, die den Ausschlag gaben...

Weiterlesen

Partnerlinks

 


 

 

 

 




Facebook News

Kontaktiert uns

BG Bitterfeld-Sandersdorf-Wolfen 06 e.V.,
Platz der Deutschen Einheit 4a,
06792 Sandersdorf-Brehna

Mail: info@bsw-sixers.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok